Unsere Projekte

So engagieren wir uns für den Erhalt der Natur

NABU/P.Kappel
NABU/P.Kappel

Wir vom NABU Freudenstadt engagieren uns schon seit 118 Jahren in einer Vielzahl von Projekten ganz konkret vor unserer Haustür.

Vom Erhalt von bedrohten Lebensräumen und Arten bis zum praktischen Umweltschutz reicht dabei die Palette unserer Aktivitäten. In den nächsten Jahren wollen wir unsere bestehenden Projekte weiterhin fördern und ausbauen, aber auch neue Ideen in nachhaltige Projekte umwandeln.

Selbstverständlich können wir hier nur ein paar Beispiele unseres vielseitigen Engagements  vorstellen.

Bei weiteren Anregungen oder Fragen können Sie sich gerne bei unserem Sprecher-Team melden. Besuchen und bestaunen Sie unsere Projekte oder packen Sie am besten selbst mit an?


Das sind unsere aktuellen Projekte

 

Krötenwanderung
Für kleine und große Naturfreunde

Erdkröte NABU/R.Cornitzius
Erdkröte NABU/R.Cornitzius

Jedes Frühjahr wird ein Amphibienschutzzaun in Mitteltal in Höhe des Naturschwimmbades installiert.
Nach einer kurzen Einweisung der Naturschutzbehörde konnte der NABU Freudenstadt auch in diesem Jahr 200m Schutzzaun verbauen. 
Im März 2019 bekamen unsere Aktiven tatkräftige Unterstützung von Schülerinnen und Schülern aus Baiersbronn.

Ein besonderen Dank, an alle die mitgemacht haben. Es wurden über hundert Kröten gerettet.


Igelpflegestation
Für die ganze Familie

Aufzuchtstation NABU/R.Cornitzius
Aufzuchtstation NABU/R.Cornitzius

Seit vergangenem Jahr betreut der NABU Freudenstadt eine Igelpflegestation für tierärztlich behandelte Igel.

Die Igel werden in unserer Station betreut, bevor sie wieder ausgewildert werden.

Unsere Igelkisten bestehen aus: Nestkammer, Futterkammer und Eingangsbereich.

Ein Projekt für die ganze Familie, bei dem wir bereits über vierzig Igel retten konnten. Bringen Sie betroffene Tierchen zu uns oder bauen Sie am besten selbst eine Igelstation.
Wenn Sie einen verletzten Igel finden, dann melden Sie sich gerne bei uns unter: Tel. 0172/8929050


Betreuung von Streuobst-/Wildblumenwiesen

und Feuchtflächen

Jedes Jahr findet hier auch unser Sommerfest statt

Gemischaftsgarten NABU/B.Eppler
Gemischaftsgarten NABU/B.Eppler

Der NABU Freudenstadt betreut seit vielen Jahren Streuobstwiesen, Wildblumenwiesen und Feuchtflächen. In Zeiten des Insektensterbens ist uns dieses Projekt besonders wichtig. Des Weiteren platzieren wir auf diesen Flächen Insektenhotels und Nistkästen, um die Artenvielfalt aufrecht zu erhalten.
Besuchen Sie auch gerne unsere naturkundlichen Exkursionen, in den Bereichen Ornithologie und Schmetterlinge  oder kommen Sie zu unserem Gemeinschaftsgarten Heselwiesen in Dornstetten.