Willkommen beim NABU Freudenstadt

Für Mensch und Natur

Der NABU-Freudenstadt möchte Menschen für die Natur begeistern. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen unsere Arbeit in unserer Ortsgruppe Freudenstadt im Schwarzwald vorstellen.


Seit 122 Jahren besteht unsere Ortsgruppe und ist somit eine der ältesten Ortsgruppen im Ländle.

Mehr über den Besuch von Lina Hänle, der Urmutter des Naturschutzbundes in Freudenstadt im Jahr 1929 und unsere einzigartige Geschichte erfahren Sie hier.

 

Wenn Sie sich vorstellen können für die Natur hier in Freudenstadt aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei unseren Treffen vorbei. Weitere Informationen erhalten Sie beim Vorstand oder indem Sie über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.


Amphibienwanderung 2024

Derzeit suchen wir noch naturbegeisterte Helferinnen und Helfer für unsere beiden Amphibienzäune in Baiersbronn Mitteltal und FDS/Dietersweiler (Nähe Erddeponie)! Im März geht's los.  Wer mithelfen möchte, kann sich bei uns melden: Kontakt.


Der nächste Termin:

Stammtisch in Freudenstadt

Unsere NABU Ortsgruppe trifft sich zwanglos einmal im Monat zum Stammtisch.

Jetzt in der Wintersaison findet dieser regelmäßig im Kulturzentrum F23 (Forststraße 23) im 1. Obergeschoss statt. Immer am ersten Donnerstag im Monat ab 17.30 Uhr.

 

Der nächste Stammtisch findet am Donnerstag, den 07. März 2024, um 17.30 Uhr statt.

 

Auch neue Leute sind hier jederzeit herzlich willkommen!

 


Alle weiteren Termine finden Sie hier.